Bogdan Hoffmann

&
Marion Bösen


Manueller Druck

portrait
  • Contact
  • E-mail b.hoffmann@hfk-bremen.de
  • Office 0421 - 95 95 12 82
  • Workshop 123456789

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam

Insights from Bogdan Hoffmann und Marion Bösen – Interview

Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild

Manueller Druck

Radierungwerkstatt
Für die Ausübung verschiedener Drucktechniken (Kaltnadelradierung, Ätzradierung, Photoradierung, Holzschnitt, Linolschnitt, Lithographie, Alugraphie, Handsatz) stehen die notwendigen Maschinen und Werkzeuge zur Verfügung (Tafelschere zum Schneiden von Metallplatten; Schleifgerät zur Oberflächenbehandlung von Druckplatten und zum Schärfen der Schnitzwerkzeuge; Entlüftungsschränke zum Be- und Entschichten von Platten, für Aquatinta, zum Ätzen; Heizplatten; Heißluftfön zum Einbrennen von Aquatinta; Schleifbecken für Lithosteine; Hubwagen und Regal für Transport und Lagerung der Lithosteine und viele andere mehr).

Siebdruckwerkstatt
In dieser Werkstatt können die Studierenden ihre Arbeiten in Siebdruck umsetzten und auf diverse Materialien drucken. Dafür stehen folgende Gerätschaften zur Verfügung: 2 Siebdrucktische, 1 Tshirtkarussel, Siebwaschbecken; Belichtungstisch und UV-Lampe; Trockenschränke; Trockengestelle; Rakel; Lichttische, Siebe mit verschiedenen Größen und Bespannungen. Außerdem ist die Werkstatt für die Papierverarbeitung mit einer Pappschere und Papierschneidemaschinen ausgestattet.

The workshop in numbers

  • 15 l

    Salpetersäure

  • 70

    Rollen Wischgaze

  • 30 kg

    Druckfarbe

  • 5000

    Bogen Papier (Radierungwerkstatt)

  • 30 kg

    Beschichter

  • 20 l

    Entschichter

  • 100 l

    Farbe

  • 30 kg

    Siebdruckmittel

  • 18000

    Bogen Papier (Siebdruck)