portrait
  • Ansprechpartner
  • E-mail b.stadler@hfk-bremen.de
  • Buero 0421 95 95 12 87
  • Werkstatt -

„Stil ist eine Art zu zeigen wer du bist – ohne sprechen zu müssen.“

Nicola Essig und Brigitte Stadler

Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild Werkstatt Bild

Modewerkstatt

In der Werkstatt gibt es zwei große Zuschneidetische, mehrere robuste Handwerksmaschinen und Industrienäher sowie diverse Spezialmaschinen (Leder-, Trikot-, Differenzialobertransport-, Freiarm-, Overlock-, 2-Nadelmaschine, Knopflochautomaten), sowie vier Handstrickmaschinen und eine programmierbare 6-Faden-Stickmaschine. Zudem können Ösen, Druckknöpfe, Nieten etc. eingeschlagen und Knöpfe bezogen werden. Die Werkstattleiterinnen betreuen aufbauende Nähkurse z. B. zu Rock, Hose, Oberteil und bieten verarbeitungs- und schnitttechnische Unterstützung bei der Umsetzung der eigenen Modelle und Objekte, bis hin zu Wohnobjekten, Zelten, Skulpturen, textilen Bühnenkonstruktionen etc. Die Werkstatt kann von Studierenden aller Studiengänge genutzt werden.


Raum 411 040 Büro

Raum 411 080 Modewerkstatt 1
Nähmaschinen, Zuschneidetische, Spezialmaschinen (z.B. Ledermaschine, Overlock, Kettstichmaschine, Unterdeckmaschine, Knopflochmaschine)

Raum 411 070 Modewerkstatt 2
Stickmaschine, Strickmaschinen
1 Computerarbeitsplatz zur Bearbeitung und Vorbereitung der Strick –und Stickdateien,
Designa –Knit Strickprogramm mit der Möglichkeit Schnitte und Muster für eine computergesteuerte Strickmaschine vorzubereiten.

Maschinen und Werkzeuge:
10 Dürrkopp Adler Schnellnäher
2 Pfaff 138 Zick-Zack Maschinen mit Beleuchtung
4 Overlookmaschinen 3 und 4 Faden mit Beleuchtung
6 Pfaff Schnellnäher mit Beleuchtung
3 Bügeltische mit Dampfbügeleisen
1 Lichttisch
2 Knopflochmaschinen
4 Spezialmaschinen
1 Säulenmaschine für die Schuhverarbeitung
1 Pfaff Ledermaschine mit Beleuchtung
1 Dürrkopp Adler Sattlermaschine
1 Lederausschärfmaschine
3 Elektrische Zuschneidemesser in verschiedenen Größen
1 Filzmaschine
1 PC mit Bildschirm, Scanner und Drucker
Software PE-Design (Sticken) + Designer-Knitt (Stricken)
1 Elektronische Strickmaschine
3 Strickmaschinen
1 Brother 6-Faden Strickmaschine
Schneiderbüsten in verschiedenen Größen

Materialien:
diverse Stoffe, Textilien und Zutaten (z.B.: Nähgarne, Knöpfe, Schließen, Kordeln, Spitzen , Bänder, Borten, Klebeeinlage, Tyvek usw.) sind vorrätig.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Stoffe und Zutaten bei diversen Händlern zu bestellen.

Techniken:

-Zuschneiden
-Nähen
-Sticken mit der Stickmaschine
-Stricken mit der Strickmaschine
-Filzen mit der Maschine
-Hüte anfertigen
-Schuhe herstellen
-Lederverarbeitung

Die Werkstatt in Zahlen

  • 5 kg

    Stecknadeln pro Jahr

  • 820 km

    Nähgarn pro Jahr

  • 1000 m

    Nessel pro Jahr